Letztes Feedback

Meta





 

Happy Halloween

Seid ihr auch der Welt der Hexen, Geistern, Zombies, Vampiren, Dämonen und Kürbissen verfallen?

Ich jedenfalls schon. Meine Freunde und ich haben sogar extra eine Party zu diesem Anlass geplant, allerdings hat es sich später als richtig langweiliger Tag erwiesen. Naja, wir haben's überlebt. Nur unsere Füße nicht, nachdem wir erstmal 2 Stunden zum See gelaufen sind und wieder zurück, außerdem hat sich da herausgestellt, dass meine Sneakers nicht so bequem sind, wie ich anfangs dachte.

Aber hättet ihr gewusst, dass Halloween gar nicht aus dem wundertollen Amerika kommt, sondern ein Brauch von den Kelten ist? Ich ehrlich gesagt nicht. Denn eigentlich kann sowas ja nur aus Amerika kommen. Dachte ich jedenfalls immer.

Wikipedia sagt jedenfalls das hier "Halloween, von All Hallows’ Even (Allerheiligenabend), ist ein Fest am Vorabend von Allerheiligen in der Nacht vom 31. Oktober zum 1. November, das ursprünglich vor allem in Irland gefeiert wurde. Der Brauch wurde von irischen Einwanderern ab 1830 in die USA gebracht. Im Laufe der Zeit entwickelte sich Halloween neben Weihnachten und dem Thanksgiving-Fest zu einer der wichtigsten Feiern in den Vereinigten Staaten. In den 1990er Jahren wurden Halloween-Bräuche teilweise auch in Europa übernommen. Die Herkunft und die ursprüngliche Bedeutung sind unklar."

Ich jedenfalls liebe Halloween, egal wo es her kommt. Denn irgendwie sind Hexen, Vampire und der ganze Rest irgendwie faszinierend und interessant. Sie sind geheimnisvoll und gruselig, zumindest sind manche gruselig, und eigentlich wundert es mich, dass ich Halloween so mag, weil ich eigentlich ein ziemlicher Angsthase bin ;D

1.11.10 11:47

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen